News

Stöbern Sie durch unser Archiv und entdecken zahlreiche spannende Beiträge!

Monday, 04 May 2020 10:10
Category: Sendetermin
Als am Flughafen in Jennys (LEA FREUND) Gepäck Marihuana gefunden wird, ist für Borchert (CHRISTIAN KOHLUND) und seine Chefin Dominique Kuster (INA PAULE KLINK) klar, dass die Drogen Borcherts Patentochter untergeschoben wurden.Fotocredit: Florian Froschmaier

Im neuen Fall des Zürich-Krimis kommt Thomas Borcherts Patentochter Jenny (LEA FREUND) nach Zürich, um im Sanatorium von Gentjan Geluci (PETER DAVOR), ein sehr erfolgreicher albanischer Geschäftsmann und Wohltäter der Stadt und zugleich der Vater ihres Freundes Dorian (NICOLA PEROT), ihr Praktikum anzutreten.


Als am Flughafen in Jennys Gepäck Marihuana gefunden wird, ist für Borchert (CHRISTIAN KOHLUND) und seine Chefin Dominique Kuster (INA PAULE KLINK) klar, dass die Drogen der angehenden Kinderärztin untergeschoben wurden. Durch den Vorfall wird Jenny die Praktikumsstelle verweigert und Dorian ist nicht mehr erreichbar … es scheint, als würde der konservative Gentian Gjeluci alles tun, um Dorians Liebe zu Jenny zu sabotieren.

Doch dann wird Gentian tot am Ufer des Zürcher See gefunden und für Hauptmann Furrer (PIERRE KIWITT) und seinen Kollegen Urs Aeggi (YVES WÜTHRICH) alles deutet alles darauf hin, dass Jenny sich an ihm gerächt hat …

Der Zürich-Krimi: Borchert und der Tote im See
Do., 7. Mai 2020

20:15 Uhr, ARD/DasErste

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com