Der Zürich-Krimi: Borchert und der Mord im Taxi (AT)

Regie: Roland Suso Richter

Der Zürich-Krimi: Borchert und der Mord im Taxi (AT)
Borchert (Christian Kohlund) und seine Chefin Dominique Kuster (Ina Paule Klink) übernehmen die Verteidigung des Taxifahrers Jürg Zollinger (Tim Kalkhof), den die Staatsanwaltschaft des Mordes an einem afrikanischen Journalisten verdächtigt. Der „Anwalt ohne Lizenz“ kommt bei seinen Nachforschungen schmutzigen Geschäften mit Hilfsgeldern auf die Schliche: Der im Taxi erstochene Nuka Baluba (Pierre Rousselet) recherchierte über angesehene Wohltätigkeitsorganisationen, zu deren Gönnern auch die gehobenen Kreise der Finanzmetropole Zürich gehören. Außerdem hatte er kurz vor seinem Tod Kontakt zu Anneli Keller (Sarah Bauerett) von der EDA. Um die Wahrheit ans Licht zu bringen und Zollinger aus der U-Haft freizubekommen, ermittelt Borchert auf gewohnt unorthodoxe Weise. Unterdessen bietet Dominique Malia Baluba (Sheri Hagen), der Witwe des ermordeten Journalisten, Unterschlupf – ohne zu ahnen, dass diese ebenfalls in großer Gefahr schwebt.

„Der Zürich-Krimi“ ist eine Produktion der Graf Film (Produzenten: Klaus Graf, Annemarie Pilgram) in Koproduktion mit Mia Film (Produzent: Michal Pokorny) im Auftrag von ARD Degeto für Das Erste für den Sendeplatz „DonnerstagsKrimi im Ersten“. Die Redaktion liegt bei Diane Wurzschmitt (ARD Degeto). Regie führt Roland Suso Richter nach einem Drehbuch von Leo P. Ard.
Darsteller
Thomas Borchert
Christian Kohlund
Dominique Kuster
Ina Paule Klink
Hauptmann Marco Furrer
Pierre Kiwitt
Regula Gabrielli
Susi Banzhaf
Reto Zanger
Robert Hunger-Bühler
Beat Bürki
Andrea Zogg
Urs Aeggi
Yves Wüthrich
Jürg Zollinger
Tim Kalkhof
Malia Baluba
Sheri Hagen
Nuka Baluba
Pierre Rousselet
Staatsanwalt Dietrich
Daniel Drewes
Anneli Keller
Sarah Bauerett
Ulf Hellmann
Fabian Busch
Tano Kabongo
Bryan Kaime Lomuria
Henrik Wollschläger
Sebastian Rudolph
Sekretärin Heinlein
Janina Sachau
u. a.
Stab
Regie
Roland Suso Richter
Kamera
Max Knauer (BVK)
Drehbuch
Leo P. Ard
Schnitt
Christian Pilsl
Komponist
Michael Klaukien
Szenenbild
Déto Provvedi
Kostüm
Stefanie Bieker
Ton
Pavel Bělohlávek
Sounddesign
tba
Mischung
Karsten Ray
Requisite
Pavel Chalupa, Petra Přikrylová, Tomás Hais
Maske
Ines Steininger
Licht
Martin Tichý
Kamera-Assistenz
Dominik Bodammer
2. Kamera
Christian Nils Dlusztus, Konstantin Wolkenstein
Script Supervisor
Eva Lechner
Casting
Mai Seck
Regie-Assistenz
Julia Sagheb
Standfotograf
Roland Suso Richter
Postproduktion
Jeannette Ziemeck
Aufnahmeleitung
Martin Trunec
Produktionsleitung
Katja Roesch, Ondrej Nerud
Produktionsleitung (ARD Degeto)
Sandra Moll
Serviceproduktion CH
Hugofilm Productions GmH
Serviceproduktion CZ
Mia Film s.r.o.
Producerin
Annemarie Pilgram
Redaktion ARD Degeto
Diane Wurzschmitt, Katja Kirchen
Redaktionsleitung ARD Degeto
Christoph Pellander
Auftraggebender Sender
ARD Degeto
Produktion
Graf Film GmbH
Produzent
Klaus Graf
Produktionsdaten
Format
Krimi, 90 Min
Produktionszeit
Oktober/November 2019
Drehorte
Zürich, Prag
TV-Sender
Auftragsproduktion für die ARD Degeto Film Gmbh für DasErste
Förderer
Tschechischer Staatsfonds für Kinematografie
Produktion
Graf Film GmbH
Erstausstrahlung
siehe Filme/Erstausstrahlung

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com