Die Toten vom Bodensee – Der Stumpengang

Regie: Michael Schneider

Die Toten vom Bodensee – Der Stumpengang
Die Kommissare MICHA OBERLÄNDER (Matthias Koeberlin) aus Lindau und HANNAH ZEILER (Nora Waldstätten) aus Bregenz werden von einer Schulklasse und ihrem Lehrer gerufen, die während einer mystischen Nachtwanderung durch die dunklen Bodenseewälder, den leblosen und mit Lederkappen über den Händen gefesselten SEBASTIAN WEIDINGER gefunden haben.

Die Utensilien, mit denen der Tote gefesselt war, stammen aus dem nahegelegenen Heimatkundemuseum und erzählen die Geschichte des Stumpengangs. Im 14. Jahrhundert wurden Straftäter mit „Lederkelchen“ über den Händen und Gelenken an den Oberkörper gefesselt und dadurch hilflos gemacht, nachts im Wald ausgesetzt. Fanden sie den Weg zurück und überlebten, waren sie freigesprochen. Starben sie, sollte dies ihre gerechte Strafe sein.

Hat LISA WEIDINGER ihren Mann wegen Ehebruchs mit dieser brutalen Reise in den Tod geschickt? Zeiler und Oberländer durchleuchten die Ehefrau des Toten, dessen Stiefsohn LUKAS und seine Geliebte NATASCHA SCHWÄRZLER und stellen alsbald fest, dass die Utensilien des Stumpengangs dem Toten erst nach seiner Ermordung angezogen wurden, um die Kommissare von dem wahren Tatmotiv wegzuführen.

Als unter dem Fundort von Ingmars Leiche eine weitere Leiche, von dem seit drei Jahren vermissten NOAH WALCH ausgegraben wird, entlarven Oberländer und Zeiler die Wahrheit um das tragische Schicksal und Geheimnis, das Sebastian sein Leben kostete.
Darsteller
Hannah Zeiler
Nora Waldstätten
Micha Oberländer
Matthias Koeberlin
Thomas Komlatschek
Hary Prinz
Kim Oberländer
Inez Bjorg David
Thomas Egger
Stefan Pohl
Luna Oberländer
Fiona Katharina Neumeier
Karsten Brandstätter
Peter Kremer
Lukas Weidinger
Belá Gabor Lenz
Lisa Weidinger
Bernadette Heerwagen
Natascha Schwärzler
Barbara Romaner
Meinhardt Hager
Harald Windisch
Manuela Frick
Sophie Stockinger
Dr. Aloys Hartl
Michael A. Grimm
Anette Wagner
Evelyn Ruzicka
Stumpengänger
Tom Hanslmaier
Museumsmitarbeiterin
Maria Fliri
Interessent Motorrad
Angelo Konzett
u. v. a.
Stab
Regie
Michael Schneider
Drehbuch
Timo Berndt
Kamera
Matthias Pötsch
Schnitt
Jörg Kroschel
Komponist
Chris Bremus
Szenenbild
Hans Jager
Kostüm
Heike Werner
Maske
Birgit Beranek, Gerda Pichler
Ton
Hjalti Bager-Jonathansson
Licht
Kim Jerrett
Regieassistenz
Thomas Wolkerstorfer
Standfotograf
Petro Domenigg, Patrick Pfeiffer
Casting
Judith Limberger
Pressebetreuung
Agentur 67 / Köln
Produktionsleitung
Thomas Pascher
Herstellungsleitung
Michal Pokorný
Producer
Kim Fatheuer
Redaktion ZDF
Daniel Blum
Redaktion ORF
Sabine Weber
Produzenten
Sam Davis, Klaus Graf
Produktion
Rowboat Film- und Fernsehproduktion GmbH, Graf Filmproduktion GmbH
Produktionsdaten
Format
Krimi
Länge
90 Minuten
Produktionszeit
17.04. bis 21.06.2018
Drehort
Bodensee, Vorarlberg, Baden Württemberg
Koproduktionspartner
ZDF, ORF
Förderstellen Österreich
Fernsehfonds Austria, Land Vorarlberg
Erstausstrahlung
siehe Filme/Erstausstrahlungen

Archiv
17.04.2018
Kategorie: Drehstart

Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin im doppelten Einsatz um „Die Toten vom Bodensee“

Ein mythisch anmutender Mordfall in den nächtlichen Wäldern um den Bodensee und Trendsport Mermaiding mit tödlichem Ausgang – in doppelter Mission sind Nora Waldstätten und Matthias Köberlin wieder im Einsatz, wenn seit heute, Dienstag, dem 17. April, die ORF/ZDF-Krimireihe „Die Toten vom Bodensee“ in die nächste Runde geht.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com