Grenzland

Regie: Marvin Kren

Südliches Burgenland. Drohnen des österreichischen Bundesheeres patrouillieren entlang der Grenze, wo 2015 eine massive Flüchtlingswelle Österreich erreichte. Renate, die sprachbehinderte 18jährige Tochter einer heimischen Familie, wird tot in einem Waldstück aufgefunden. Elfriede Jandrasits, die legendär hartnäckige Ermittlerin der Kripo Eisenstadt, rast in den Süden und übernimmt den Fall. Viel Zeit hat sie nicht, denn ihr Mann Wolfgang erwartet sie dringend bei seiner Pensionierungsfeier. Irgendwann muss das gemeinsame Leben ja beginnen. Aber leider noch nicht gleich, denn nach und nach gelangt die Jandrasits zur Auffassung, dass die im Dorf kursierende Version der Tat nicht stimmen kann und der junge Flüchtling Achmed, den alle als Täter sehen wollen, vielleicht doch die Wahrheit sagt, wenn er seine Liebe zu Renate und seine Unschuld beteuert. Der Leiter des Flüchtlingsheims, Vukic, und Renates Mutter Maria bestätigen die innige Beziehung der beiden, doch die Lage in Güttendorf spitzt sich mehr und mehr zu – ein Schuldiger muss her! Maschid, ein ehemaliger Flüchtling, der schon seit Jahren in Österreich lebt und in Güttendorf verheiratet ist, weiß viel mehr, als er Jandrasits und dem hiesigen Revierinspektor Boandl erzählt. Das spürt die erfahrene Kriminalistin genau.
Ausgerechnet während der großen Feier ihres Wolfgang erreicht die Jandrasits die Nachricht, dass Achmets Arrestzelle in Brand gesteckt wurde und er im folgenden Tumult fliehen konnte. Nachdem sie dem überforderten Boandl die Leviten gelesen hat, gilt es rasch zu handeln – denn zur großen Überraschung aller Beteiligten, hat sich Achmet nicht abgesetzt, sondern sinnt auf Rache …
Darsteller
Elfriede Jandrasits
Brigitte Kren
Hans Boandl
Christoph Krutzler
Wolfgang Jandrasits
Wolfram Berger
Hr. Vukic
Martin Weinek
Achmet
Hassan Akkouch
Renate
Sophie Stockinger
Maria Horvath
Magdalena Kronschläger
Karl Horvath
Andreas Kiendl
Norbert Horvath
Martin Zauner
Hr. Maurer
Jerome Thek
Hr. Fuchs
Peter Urschik
Dr. Schneider
Markus Schleinzer
Mashid
Sami Nasser
Martina
Angelika Niedetzky
Sabine Homolka
Daniela Golpashin
Minister Homolka
David Oberkogler
Oberst Jerovic
Simon Hatzl
Junger Asylwerber
Jihad Al Khateeb
Nachbarin
Elisabeth Brunner
u. v. a.
Stab
Regie
Marvin Kren
Buch
Konstanze Breitebner
Buchbearbeitung
Marvin Kren
Kamera
Georg Geutebrück
Schnitt
Olivia Retzer
Szenenbild
Verena Wagner
Kostüm
Leonie Zykan
Maske
Martin Geisler
Ton
Dietmar Zuson
Casting
Eva Roth
Standfotograf
Toni Muhr
Herstellungsleitung
Michal Pokorný
Producer
Annemarie Pilgram
Redaktion ZDF
Daniel Blum
Redaktion ORF
Klaus Lintschinger
Produzent
Klaus Graf
Produktion
Graf Filmproduktion GmbH
Produktionsdaten
Format
Krimi
Länge
90 Minuten
Produktionszeit
Oktober 2017
Drehort
Burgenland
Koproduktionspartner
ZDF, ORF
Förderstellen Österreich
Fernsehfonds Austria
Erstausstrahlung TV
tba

Archiv
14.11.2018
Kategorie: News

GRENZLAND im TV und jetzt auf DVD erhältlich!

Die Fans der ORF-Landkrimireihe können sich freuen: "GRENZLAND – Landkrimi Burgenland" (Regie: Marvin Kren) kommt Mitte Januar ins TV und die DVD kann jetzt schon exklusiv bei HOANZL vorbestellt werden.

30.10.2018
Kategorie: Festivals

"GRENZLAND" im Wettbewerb im den Goldenen Biber 2018

Im heurigen Programm der 40. Biberacher Filmfestspiele, die vom 30. Okotober bis zum 4. November 2018 stattfinden, läuft unsere ORF/ZDF/Koproduktion "Grenzland" (Landkrimi Burgenland) – in der Kategorie "Bester Fernsehfilm". Die Presiverleihung findet am 4. November um 19 Uhr ind der Stadthalle statt.

09.03.2018
Kategorie: News

Premiere des ORF-Landkrimis GRENZLAND im Rahmen der Diagonale´18

Im Rahmen der diesjährigen Diagonale wird unser Landkrimi Grenzland (Regie: Marvin Kren) anlässlich des ORF-Abends uraufgeführt – in Anwesenheit der Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner, des ORF-Redakteurs Klaus Lintschinger, des Produzenten Klaus Graf, der Producerin Annemarie Pilgram, des Regisseurs Marvin Kren sowie der Haupt- und NebendarstellerInnen u. a.

14.11.2017
Kategorie: Drehabschluss

Drehschluss für Grenzland

Nach 21 Drehtagen endeten am 31. Oktober die Dreharbeiten zum Landkrimi Burgenland "Grenzland" (AT). Die aus der burgenländischen Hauptstadt angeforderte Chefinspektorin Elfriede Jandrasits (Brigitte Kren) und der ihr helfend zur Seite stehende Polizist Hans Boandl ( Chritsoph Krutzler) suchen nach dem Mord an der 18jährigen sprachbehinderten Renate in Güttendorf nach dem Täter.

02.10.2017
Kategorie: Drehstart

Erste Klappe für Landkrimi Burgenland – Grenzland (AT)

Heute am Montag, den 2. Oktober, fiel um 8 Uhr in Ollersdorf die erste Klappe zu den Dreharbeiten für den Landkrimi Burgenland „Grenzland“ (AT) – mit Brigitte Kren, Christoph Krutzler und Wolfram Berger in den Hauptrollen.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com